През окото на паяка

“Das Auge der Spinne“

Feine kunst- Fotographie und Multimedia-Foto-Ausstellung

FULLHDivankristoffPhoto

Der Spinnenmann Ivan Kristoff fotografiert Plovdiv

www.plovdivguide.com
April 28, 2006

Der weltbekannte Kletterer und Retter Ivan Kristoff ist in Plovdiv eingetroffen, um eine Reihe Fotos der Stadt von oben zu knipsen. Für sein Vorhaben hat der Spinnenmann den Platz auf dem Bunardshik Tepe – Gipfel gewählt. „ Vom Bunrdshik Tepe – Hügel lässt sich die ganze Stadt wie auf Hanffläche sehen. Ich möchte ein Panoramafoto von Plovdiv machen, das die Aussicht in 360 Grad zeigt“, erklärte Chritoph seine Idee. Um den besten Winkel für die Fotos zu ertappen, hat der Spinnenmann mehrmals ohne Seil über den Felsen gehangen.
Für Ende Mai plant Kristoff die Eröffnung einer Ausstellung unter dem Namen „ Das Auge der Spinne“ in der Romfeya – Kunstgalerie. Er wird Fotos zeigen, die er von den weltweit höchsten Gebäuden aus aufgenommen hat. Die meisten Fotos sind aus Toronto, wo Christoph seit 15 Jahren lebt.

Nachrichten
May 29, 2006

Der Spinnenmann Ivan Kristoff eröffnete in der Plovdiver Kunstgalerie Romfeya seine Ausstellung„ Durch das Auge der Spinne“. Er präsentiert eine Reihe von Digitalfotografien, aufgenommen aus unglaublichen Perspektiven während seiner extremen Klettertouren. Einige Fotos sind in einer Höhe von 450 m über der Erde bei äußerst gefährlichen Bedingungen geknipst. Sehr eindrucksvoll wirkt das bei den meisten Fotos angewandte „Fisch eve“ – Effekt.

Die Ausstellung „ Durch das Auge der Spinnen“ wird mit der freundlichen Unterstützung von íà VALDEX – printing company, Yankulov Advertising (www.yankulov.bg) und Zahariev & Metodiev – Rechtsanwaltsbüro organisiert.